WISSENSCHAFTLICH GETESTET

Experten sind von der Powerinsole begeistert!

Weil wir unser Produkt auf einer fundierten wissenschaftlichen Basis aufbauen wollten, arbeiten wir seit Beginn der Entwicklung mit Ärzten aus der Othomolekular- der Allgemeinmedizin sowie der Orthopädie zusammen.

 Bereits im Prototypenstadium ließen wir Doppelblindtests in einem Leistungsdiagnostikzentrum durchführen, die einen schnelleren Abbau des Laktats zeigen konnten, was weniger Muskelkrämpfe und Erschöpfungen sowie eine niedrigere Herzfrequenz bei Belastung uvm. zur Folge haben kann.

 Um einen Placebo-Effekt ausschließen zu können, wurden auch Tests in einem Pferdetherapiezentrum bei München durchgeführt, die tolle Ergebnisse zeigten.

 Außerdem haben wir bereits viele begeisterte Kunden und wir erhalten fast täglich neue tolle Feedbacks mit spannenden Erfahrungen wie zum Beispiel weniger Probleme bei Fersensporn oder Krampfadern, weniger Verspannungen und Rückenschmerzen, keine kalten Füße mehr, weniger Gereiztheit,… Sogar Berichte über die Verringerung von Phantomschmerzen haben uns schon erreicht.

Verbesserte Regeneration mit Powerinsole

Unser Powerchip arbeitet ähnlich wie eine Magnetresonanzanwendung/-stimulation. Durch die erzeugten Magnetfelder wird das Energiefeld der Zellen von außen positiv beeinflusst. Dadurch können die Zellen effizienter arbeiten. Es fördert eine verbesserte Sauerstoffaufnahme im Zellgewebe und eine erhöhte Nährstoffzufuhr zu den Zellen. Dies kann zu einem aktiveren Zellstoffwechsel führen und das allgemeine Wohlbefinden unterstützen.

Logo VNS Analyse
Zertifikat - Apothekte.BLOG bewertet Powerinsole mit
Logo trumer Leistungsdiagnostik
Logo Thermo Human
Logo Smart Pulsen
Apotheken Warentest Powerinsole

WISSENSCHAFT

Wissenschaftliche Arbeiten und Studien

Um die Wirkung auch aus medizinischer Sicht zu betrachten arbeiten wir mit Ärzten aus den unterschiedlichsten Fachbereichen, sowie Institutionen, Universitäten, Unternehmen und Leistungszentren aus verschiedenen Ländern zusammen. So haben wir eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Wirkungsweise der Powerinsole zu visualisieren, welche im Folgenden auszugsweise dargestellt ist.

Jetzt kaufen
Von Ärzten aus der Othomolekular- und der Allgemeinmedizin mitentwickelt
Die Powerchips wurden durch unabhängige Instanzen getestet.
Auf fundierter wissenschaftlicher Basis entwickelt
Neben den Studien, berichten auch zahlreiche Kunden von der positiven Wirkung, wie z.B. bei Fersensporn
Logo Darsch Scientific - Produkt zellbiologisch geprüft

Zellregenerative Eigenschaften und radikalfangende Wirkeffekte der Powerinsole

Dartsch Scientific „Institut für zellbiologische Testsysteme“

img-14 Zellregenerative Eigenschaften und radikalfangende Wirkeffekte der Powerinsole® Dartsch Scientific „Institut für zellbiologische Testsysteme“ In der von Dartsch Scientific „Institut für zellbiologische Testsysteme“ durch ihren Leiter Prof. Dr. rer. nat. Peter C. Dartsch durchgeführten Studie wurde mit aktuellen zellbiologischen Testverfahren zum einen untersucht, ob die Powerinsole in der Lage ist, zellregenerative Eigenschaften zu fördern und zum anderen ein Überangebot an endogen gebildeten Radikalen zu kompensieren und so einem oxidativen Stress im Gewebe vorzubeugen. Ein solcher lokaler oxidativer Stress im Gewebe spielt beispielsweise bei Entzündungsreaktionen oder zellregenerativen Vorgängen nach Überbelastung eine wichtige Rolle.

 Die Powerinsole trägt laut der beantworteten Fragen zum Wohlbefinden bei. Nicht nur bezüglich diverser Schmerzen, sondern auch im allgemeinen Befinden wurde von den Probanden eine subjektive Verbesserung festgestellt. Aufgrund der vorliegenden Ergebnisse darf davon ausgegangen werden, dass die Verwendung der Powerinsole langfristig zu mehr Wohlbefinden, höherer Konzentration, weniger Erschöpfungszuständen und damit besserer Leistung und weniger Krankenständen führen kann.

Mikrofotografische Darstellung der Wiederbesiedlung eines zellfreien Raumes durch Bindegewebsfibroblasten

Mikrofotografische Darstellung der Wiederbesiedlung eines zellfreien Raumes durch Bindegewebsfibroblasten, welche gleichzeitig mit einer Powerinsole® mit inaktivem Chip (A) und einer Powerinsole® mit aktivem Chip (B) für 36 Stunden inkubiert worden waren. Die förderliche Wirkung auf (B) ist im direkten Vergleich deutlich erkennbar.

Messergebnisse visuell dargestellt mit einem Powerinsole® mit inaktivem Chip (A) und einer Powerinsole® mit aktivem Chip (B)

Die unbehandelte Kontrolle wurde gleich 100% gesetzt.

Dargestellt sind die einzelnen Messwerte aus drei unabhängigen Versuchen mit jeweils 4 Proben. Es ist deutlich erkennbar, dass der inaktive Chip im Vergleich zur unbehandelten Kontrolle keine Wirkung zeigte, jedoch der aktive Chip eine statistisch signifikante Inaktivierung der endogen gebildeten Radikale um etwa 24%.

Die Powerinsole hat ihre förderlichenEigenschaften zur Inaktivierung endogen gebildeter Radikale und damit zur Vermeidung eines oxidativen Stresses im Gewebe und zur Verbesserung der Zellregeneration deutlich unter Beweis gestellt.

Sie bewirkt eine vorbeugende und damit einhergehende Reduktion von Stoffwechselveränderungen. Solche Veränderungen sind Stressreaktionen auf physische Traumata, die durch körperliche Belastungen verursacht werden. Die Powerinsole wirkt dem entgegen, indem sie die Leistungsfähigkeit verbessert und oxidativen Stress reduziert.

Das heißt, die Powerinsole

  • hemmt oxidativen Stress, welcher mit zahlreichen radikal-assoziierten Symptomen und Krankheiten, etwa Arthrose (Gelenksentzündungen) in Zusammenhang steht*, um bis zu 24%!
  • verbessert nach körperlicher Belastung die Regeneration
  • vermeidet oxidativen Stress im Gewebe und trägt so zur Verbesserung der Zellregeneration bei
  • verbessert die Zellregeneration im Schnitt um 39,9%
  • Abbildung der Wirkung von Powerinsole bei Gelenksenzündungen

Die zellbiologische Wirksamkeit der Powerinsole ist neben den vielen anderen wissenschaftlichen Bestätigungen ihrer Wirkungsweise ein weiterer bedeutender Nachweis.

Logo von dartsch scientific - Produkt zellbiologisch geprüft

Bitte beachte, dass die Powerinsole trotz vieler Erfolge in verschiedenen Bereichen kein medizinisches Produkt ist! Liegen Erkrankungen vor, ersetzt die Powerinsole keinesfalls den Gang zum Arzt. Die Powerinsole ersetzt auch keine vom Arzt verschriebenen Medikamente und keine medizinischen Behandlungen!

Powerchip von Powerinsole

Jetzt mehr Energie holen

Mit den Produkten von Powerinsole

Jetzt kaufen